In einer zweijährigen Pilotphase (2016 / 2017) wurde Elterntalk NRW an drei Standorten in NRW (Bonn, Gütersloh, Warendorf) erprobt. 2018 kommen neue Standorte hinzu. Bis 2020 ist eine schrittweise Ausweitung des Projekts in weiteren Regionen geplant. Interessierte Jugendämter, Wohlfahrtsverbände oder andere kommunale Träger können sich gerne melden.

Bonn

Standortpartner: Fachstelle für interkulturelle Bildung und Beratung e. V. (FIBB)
Regionalbeauftragte: Mona Kheir El Din
Kontakt: www.fibb-ev.de / info@fibb-ev.de / Tel.: 0228 -24291757

Gütersloh

Standortpartner: Jugendamt Gütersloh (Ansprechpartnerin: Nadine Becker-Kleinemas)
Regionalbeauftragte: Irina Scheit, Wasilissa e.V.
Kontakt: irinascheit@gmail.com / 0176-65 15 14 53
Sprechzeiten im Jugendtreff Kattenstroth:
Di. 16.00 -18.00 Uhr
Do. 12.00-14.00 Uhr
Tel.: 05241-211 55 88

Hamm

Standortpartner: Jugendamt der Stadt Hamm (Ansprechpartner: Ulrich Wulf)
Regionalbeauftragte: Melek Sert, Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Hamm e. V.
Kontakt: m.sert@drk-hamm.de / 0163-34 36 72 41

Kreis Olpe

Standortpartner: Kreis Olpe / Fachbereich 3 – Jugend, Gesundheit und Soziales
Regionalbeauftragte: Katrin Kühr
Kontakt: k.kuehr@kreis-olpe.de / Tel.: 02761-81 457

Kreis Warendorf

Standortpartner: Amt für Kinder, Jugendliche und Familien
Regionalbeauftragte: Rita Niemerg
Kontakt: rita.niemerg@kreis-warendorf.de / Tel.: 02581-535253

Recklinghausen

Standortpartner: Stadt Recklinghausen, Fachbereich Kinder, Jugend & Familie (Ansprechpartnerin: Petra Heinig)
Regionalbeauftragte: Kerstin Venn
Kontakt: elterntalk-recklinghausen@gmx.de /

 


Sie sind Projekt-Partner und möchten Dokumente aus dem internen Bereich herunterladen? Dann gelangen Sie hier zum Login.

Scroll Up