Neue Standortpartner im Netzwerk

Die Fortführung von Elterntalk NRW ist auch für die Jahre 2021 und 2022 gesichert. Mit der Zusage der notwendigen Fördermittel des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration ist auch der Startschuss für die Ausweitung des NRW-weiten Elterntalk-Netzwerkes gefallen.

Ab sofort wird Elterntalk NRW auf weitere Regionen ausgedehnt. Dafür arbeitet die AJS mit Partnern vor Ort. Das kann zum Beispiel das Jugendamt sein, eine Familienbildungsstätte oder ein Verein.

Mehr News

Scroll Up